Derzeitige Tätigkeit

Derzeit darf ich in meinem Wahlamt hauptberuflich als Betriebsrat bei der Mercedes-Benz AG in Sindelfingen wirken.

Als Mitglied im Koordinationsausschuss RD bin ich Ansprechpartner für 1600 Kolleginnen und Kollegen in der-PKW Entwicklung.

In den folgenden Ausschüssen treffe ich mit meinen Kolleginnen und Kollegen Entscheidungen im Sinne der Arbeitnehmer am Standort:

Personalausschuss (Schriftführer); Leistungsausschuss (stellv. Vorsitzender); Ausschuss für Informationstechnologie und Digitalisierung; Ausschuss für Arbeitspolitik und im Ausschuss für Betriebsgastronomie. Ich bin ich es gewohnt, Themen aus verschiedenen Richtungen zusammenzuführen.

Auch als Mitglied in der Delegiertenversammlung der IGM in Stuttgart bin ich in der 2. Wahlperiode Mitglied.

Die konstruktive Arbeit in und mit Ausschüssen und Gremien ist mir bestens vertraut.

Mit meinen Betriebsratskollegen steuern wir die Geschicke von ca. 40.000 Mitarbeitern am Standort Sindelfingen.

Überstunden und der Einsatz auch nach Feierabend waren und sind für mich im Ehrenamt immer ein Teil der Arbeit gewesen.

Ich bin dankbar diese Arbeit machen zu dürfen und wurde in den letzten 18 Jahren von den Arbeitnehmern in meinen Wahlämtern durchgängig bestätigt.

Die zu fällenden Entscheidungen in unserem Betriebsratsgremium habe ich immer mit Herz zum Wohl der Menschen vor Ort getroffen, ohne dabei die Grundlage eines gegenwärtig, mittel- und langfristig funktionierenden Miteinanders aus den Augen zu verlieren.

Durch meine jahrelange Erfahrung als Betriebsrat ist es mein tägliches Brot, komplett gegensätzliche Interessen auf ein gesundes Mittelmaß zusammenzubringen.